Was ist eigentlich die Schufa-Auskunft genau?

Viele Personen fürchten ihn: Einen negativen Eintrag in die Schufa und eine Schufa Auskunft. Die Schutzgemeinschaft für die allgemeine Kreditsicherung – kurz Schufa – ist die größte Wirtschaftsauskunftei in Deutschland. Mit Hilfe der Schufa Auskunft können die Vertragspartner die Zahlungsbereitschaft und Ihre Bonität einschätzen können. Allerdings sind die erhobenen Daten nicht immer korrekt, sodass es sich auch lohnen kann, für sich eine Selbstauskunft zu beantragen, um fehlerhafte Daten zu korrigieren.

schufa auskunft

Welche Daten darf die Schufa über Personen oder Unternehmen speichern?

Die Schufa sammelt eine Vielzahl von Daten über deutsche Verbraucher, wie z.B. die Anzahl offener Girokonten, bestehender Kreditverträge und Leasingverträge, ausstehender Schulden und genutzter Mobilfunk- und anderer Telekommunikationsverträge.

Die Schufa Auskunft speichert persönliche Daten wie, aktuelle Adresse, frühere Adressen, Vorname und Name, Geschlecht und Geburtsdatum sind ebenfalls Teil der gespeicherten Informationen. Insgesamt ist der Datenbestand der Schutzgemeinschaft beachtlich: Als Deutschlands führende Auskunfteien verfügt die Schufa derzeit über 813 Millionen Daten, die zu 67,2 Millionen Bürgern und 5,3 Millionen Unternehmen gehören. 

Die Auskunft wird sehr rege genutzt

Einzelpersonen können sich anhand ihrer bisherigen Bonität besser informieren und die Bonität eines Vertragspartners potenzieller einschätzen. Die Schufa leitet nach eigenen Angaben täglich rund 380.000 Informationen an rund 9.000 Privatpersonen oder Partnerunternehmen weiter. 

Wann und vom wem darf ein negativer Eintrag erfolgen?

Um einen negativen Eintrag zu erhalten, müssen einige Dinge passiert sein. Offene Forderungen dürfen der Schufa nur gemeldet werden, wenn Sie vorher zweimal abgemahnt wurden und vom der Gegenpartei unbestritten sind. Die Gegenpartei wird vorab über bevorstehende Übermittlung von Informationen ihrer Person an die Schufa informiert.

Sie brauchen eine Schufa Auskunft? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir führen Sie durch die Formulare.


Comments are closed